NIEDRIGE TONNAGE

MODULAR SYSTEM

PYROLYSEVERARBEITUNG

MÜLL

Die Potok-Produktlinie ist für die Pyrolyse von festen, flüssigen oder pastösen Abfällen sowie von Abfällen mit Metall oder anderen Einschlüssen ausgelegt, mit Ausnahme von Abfällen der Gefahrenklasse 1-2 und chlorhaltigen Abfällen.

Dies ist ein hochautomatisiertes und wartungsarmes kontinuierliches System, das für bestimmte Aufgaben im Zusammenhang mit der Abfallentsorgung konfiguriert werden kann.

Aufgrund des Vorhandenseins verschiedener zusätzlicher Module und Blöcke können nahezu alle Arten von Müll und Abfällen aus verschiedenen Branchen recycelt werden. Das System führt eine Vorbehandlung des Mülls durch: Mahlen, Zerkleinern, Mischen, Trocknen zur anschließenden thermischen Zerstörung (Pyrolyseprozess).

Nach der Müllverarbeitung können verschiedene Arten von Kraftstoffen (Heizöl, Benzin, Diesel, Heizöl) gewonnen werden. Zusätzlich kann Wärme- und Stromerzeugung erhalten werden.

Das System wird zur Verwendung in mobilen und stationären Versionen geliefert.

Basis des Systems ist der Universalströmungspyrolyseofen «Flow». Abhängig von der Menge des verarbeiteten Mülls kann der Ofen von zwei Arten sein:

Die Masse der wiederverwertbaren Abfälle beträgt bis zu 1 Tonne pro Tag

Die Masse der wiederverwertbaren Abfälle beträgt bis zu 3 Tonnen pro Tag

SYSTEMFEATURES

MODULARITÄT

In der Ausstattungslinie gibt es Blöcke, die Folgendes ermöglichen:

  • Zerkleinern / Mahlen von festen Abfällen, einschließlich Metalleinschlüssen;

  • Vortrocknung von stark bewässerten Abfällen mit einem Feuchtigkeitsgehalt von bis zu 65%;

  • Mischen von flüssigen und pastösen Abfällen mit Vorheizen;

  • Gepackte Destillationskolonne zur direkten atmosphärischen Destillation von Pyrolyseflüssigkeit mit einer Zufuhrkapazität von bis zu 2,5 Tonnen pro Tag;

  • Vereinfachter Block der Wasserkühlung und Kondensation von Pyrolysegas;

  • Pyrolysegasfiltrations- und Kondensationsanlage mit 100% iger Reinigung aus Ölprodukten;

  • Block zum automatischen Entladen von Kohlenstoffrückständen mit Trennung von Ruß und Metall;

  • Block zum automatischen Entladen von Kohlenstoffrückständen;

SYSTEMZUSAMMENSETZUNG

VORBEREITUNG
PYROLYSE
HANDHABUNG

SHREDDER FÜR FESTE ABFÄLLE

TROCKNUNG / NASSWASCHMASCHINE

FLÜSSIG- UND PASTEABFALLEMPFÄNGER

EMPFÄNGER VON GEMISCHTEN FLÜSSIGEN UND FESTEN ABFÄLLEN

RAUCHGASREINIGUNGSEINHEIT

DESTILLATIOSSÄULE

PYROLYSEGASFILTER
100% REINIGUNG

VEREINFACHTES PYROLYSE-GASKONDENSATIONSSYSTEM

METALLKOHLENSTOFF-ENTLADEINHEIT OHNE METALL

CARBON ENTLADEINHEIT MIT METALLKABEL

AUTOMATISCHES REINIGUNGSSYSTEM

MANUELLES REINIGUNGSSYSTEM

WÄRMEERZEUGUNG

STROMPRODUKTION

UNIVERSAL PYROLYSIS OFEN

AUTOMATISIERUNG

Alle technologischen Prozesse sind so weit wie möglich automatisiert. Alle Blöcke und Module des Systems sind computerisiert. Auf diese Weise können Sie das System schnell neu konfigurieren (auch aus der Ferne), um verschiedene Arten von Müll und Industrieabfällen zu verarbeiten. Infolgedessen werden nur 2 Vollzeitmitarbeiter benötigt, um das System zu betreiben und zu warten.

UNIVERSALITÄT

Das System wird für alle Arten von Müll und Industrieabfällen konfiguriert und schnell neu konfiguriert

KONTINUIERLICHE ARBEIT

Das System ist für den Dauerbetrieb ausgelegt. Die Lebensdauer der Hauptkomponente des Systems, des Potok-Ofens, beträgt mindestens 10 Jahre.

HOHE NÜTZLICHE EFFIZIENZ

Die durchschnittliche Verarbeitungseffizienz beträgt 70%. Bei der Verarbeitung bestimmter Abfallarten kann der Wirkungsgrad 95% erreichen.

ARBEIT DER INSTALLATIONEN IN CASCADE

Sie können dabei zwei Öfen kombinieren. Dies erhöht die Menge an recycelbarem Abfall und Abfall.

UMWELT

Das System entspricht allen EU-Normen und -Anforderungen im Bereich Energie und Ökologie.

VERSCHIEDENE AUSFÜHRUNGSARTEN

Das System kann sowohl stationär als auch mobil ausgeführt werden. In der mobilen Version sind Montagemöglichkeiten an einem Fahrgestell oder Anhänger möglich. Eine Marineversion ist ebenfalls möglich.

SERIE

Alle Systemkomponenten sind seriell. Dies bedeutet kurze Produktion und Austausch von Systemelementen.

BUDGET

Die Anlaufkosten eines Pyrolyseofens mit einer Kapazität von bis zu 3 Tonnen pro Tag betragen 145.000 Euro. Der endgültige Preis basiert auf den Bedürfnissen des Kunden in Bezug auf die Menge an recycelbarem Abfall und Abfall, zusätzlichen Modulen und Einheiten und gegebenenfalls den professionellen Dienstleistungen des Lieferanten.

Produktionszeit des Pyrolyseofens: bis zu 3 Monate.

Garantie auf den Ofen ab Burnout: 5 Jahre.

Lebensdauer: mindestens 10 Jahre.

Kundendienst und Wartung für die gesamte Betriebsdauer.

Ausführungsoptionen:

  • stationär (auf einem Rahmen oder in einem Container).

  • mobil (auf einem Anhänger, auf der Basis eines Autos, auf einem Wasserfahrzeug).

WIR BIETEN PROFESSIONELLE DIENSTLEISTUNGEN

  • DESIGN / KONFIGURATION des Systems für die Bedürfnisse des Kunden

  • MONTAGE von Mini-Pflanzen der Stream-Serie

  • INSTALLATION AUF MOBILEN PLATTFORMEN

  • KOMMISSIONSARBEITEN

  • AUSBILDUNG

  • GARANTIELEISTUNGEN

Die Technologie und die technischen Lösungen des FLOW-Pyrolyseofens sind geistiges Eigentum von Aeroenergoprom Plant LLC und durch Patente geschützt.

© 2019. Aeroenergoprom Plant.              Unser YouTube Kanal:

  • YouTube Социальные Иконка